In publica commoda

Die Universität Göttingen ist eine international bedeutende Forschungsuniversität mit langer Tradition. 1737 im Zeitalter der Aufklärung gegründet fühlt sie sich den Werten der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft, Demokratie, Toleranz und Gerechtigkeit verpflichtet. Als Volluniversität mit 13 Fakultäten deckt sie ein differenziertes Fächerspektrum in den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin ab. Mit rund 30.000 Studierenden, die sich auf 198 Studiengänge verteilen, gehört sie zu den großen Universitäten Deutschlands.

Aktuelle Meldungen

Auf Pergament gedruckt und kunstvoll illuminiert: Ausschnitt aus der Göttinger Gutenbergbibel.

Eröffnung der Kabinettausstellung „Gutenberg in Göttingen“

Der Erfinder des europäischen Buchdrucks mit beweglichen Lettern, Johannes Gutenberg, starb vor 550 Jahren. Aus diesem Anlass zeigt die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen vom 20. Juli bis 7. Oktober 2018 herausragende Originale der Gutenbergzeit aus ihrer Sammlung. Die Kabinettausstellung „Gutenberg in Göttingen“ in der Paulinerkirche, Papendiek 14, wird am Donnerstag, 19. Juli 2018, um 18 Uhr eröffnet.

mehr…
Prof. Dr. Winfried Rudolf

Angelsächsische Predigten und ihre europäischen Quellen

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat Prof. Dr. Winfried Rudolf vom Seminar für englische Philologie mit einem Consolidator Grant ausgezeichnet. Er forscht bis 2023 auf dem Gebiet der mittelalterlichen Predigtliteratur, die besonders für die Instruktion von Laien eine herausragende Stellung einnimmt. Im Zentrum des Projektes „ECHOE – Electronic Corpus of Anonymous Homilies in Old English“ stehen anonyme volkssprachliche Predigten der angelsächsischen Zeit (ca. 650-1100).

mehr…
Gewand eines Schamanen

Vom Schamanenkostüm bis zur „Türkischen Bibliothek“

Das Seminar für Turkologie und Zentralasienkunde der Universität Göttingen lädt zur Ausstellung „Geschichte der türkischen und turkologischen Forschungen in Göttingen“ ein. Hierbei werden die Göttinger Forschungen auf diesen Gebieten aus mehr als 200 Jahren präsentiert. Die Ausstellung wird vom 12. Juli bis 31. August 2018 im Foyer des Kulturwissenschaftlichen Zentrums, Heinrich-Düker-Weg 14, zu sehen sein.

mehr…

Rubrikenbild Forschung

DFG-Förderatlas: Universität Göttingen unter Top Ten

Die Universität Göttingen gehört im DFG-Förderatlas 2018 zu den zehn besten Universitäten in Deutschland. In den Jahren 2014 bis 2016 konnte sie bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) insgesamt 220,8 Millionen Euro an Fördermitteln für die Forschung einwerben. Besonders erfolgreich sind die Lebenswissenschaften, die bundesweit den vierten Platz belegen. Zu den Fächern mit den vergleichsweise höchsten DFG-Bewilligungen an der Universität Göttingen gehören die Agrarwissenschaften, Forstwissenschaften und Tiermedizin, die gemeinsam Platz eins in Deutschland belegen.

mehr…

Juli-Ausgabe der uni|inform erschienen

In der neuen Ausgabe berichten wir von der Wiederwahl von Prof. Dr. Norbert Lossau als hauptberuflichen Vizepräsidenten, über die Entwicklung innovativer Methoden in zwei Campuslaboren und über Könnerschaft im Handwerk. Lesen Sie auch, wie neue Zertifikatsprogramme Studierende fit für den internationalen Arbeitsmarkt und für das fächerübergreifende Unterrichten an Schulen macht. Zudem erzählen Studierende der Biologie, warum sie einen Wanderpokal für gute Lehre initiiert haben.

mehr…
Biodiversitätsforschung im Wattenmeer

Göttinger Wissenschaftler analysieren Biodiversität der Ostfriesischen Inseln

Wie entstehen Nahrungsnetze und Biodiversität in Landschaften, die sich – wie das Wattenmeer – ständig ändern? Welche Rolle spielen dabei die Ausbreitung von Organismen und die Wechselbeziehungen untereinander? Diesen Fragen wird sich eine neue deutschlandweite Forschungsgruppe, an der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Göttingen beteiligt sind, widmen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Vorhaben in den kommenden drei Jahren mit drei Millionen Euro.

mehr…

Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen…