Abteilung Interkulturelle Germanistik

Helga Heidecker

*1943, Studium der Klassischen Philologie, Germanistik und Romanistik in Köln, Tübingen, Basel und Göttingen, 1. und 2. Staatsexamen.

Unterrichtstätigkeit: 3 Jahre DaF am Gymnasium in Lausanne (Schweiz), 1 Semester DaF an der Universität Lissabon, seit 1990 am Lektorat DaF der Universität Göttingen.

Schwerpunkte: Grammatik, Phonetik, Literatur im Rahmen der Landeskunde,
DSH-Vorbereitung. In der Abteilung Interkulturelle Germanistik: seit WS 2004/05
Grammatik für die Zusatzqualifikation DaF, seit WS 2007/08 Grammatik im
Masterstudiengang DaF.