In publica commoda

Exzellenzuniversität

Universitätsleitung, der Göttingen Campus Council sowie Mitglieder der Universität und der Partnerinstitutionen am Göttingen Campus beraten regelmäßig über die Strategie, die besten Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre am Standort zu schaffen – unabhängig von einer Förderung im Rahmen der Exzellenzinitiative oder Exzellenzstrategie. Ergebnisse sind zum Beispiel im Standortkonzept von 2012 und im Positionspapier von 2014 festgehalten.

Da die Universität am 27. September 2018 mit nur einem Exzellenzcluster erfolgreich war, kann sie sich nicht mehr in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten bewerben.

Die Universitätsleitung ist entschlossen, die hervorragenden Forschungsleistungen an der Universität und auf dem Campus weiter zu fördern und die Lehre auf hohem Niveau weiter zu entwickeln. Die Aktivitäten in der Region werden ebenfalls mit hohem Engagement weiterverfolgt.