Fakultät für Chemie
Fakultät für Chemie

Fakultät für Chemie

Schülerinnen und Schüler werden zu „Nano-Experten“

NanoBine

Winzig klein mit großer Auswirkung - Nanopartikel begegnen uns alltäglich: sei es in Kosmetika wie Sonnencreme für einen erhöhten Lichtschutzfaktor oder Deodorant für einen angenehmen Geruch. Die Nanotechnologie gilt als die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und wird unsere Zukunft vermutlich ähnlich beeinflussen wie einst die Entdeckung der Kernkraft. Genau aus diesem Grund lernen Schülerinnen und Schüler an der Fakultät für Chemie die Nanotechnologie kritisch zu bewerten. Im Rahmen eines kostenfreien Kurses, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), untersuchen die Schülerinnen und Schüler mit anschaulichen Experimenten die Auswirkungen von Nanopartikeln auf Hefepilze und Membranen. Abschließend bewerten sie in einem Planspiel den Einsatz von Nanopartikeln kritisch. Das Ziel des Kurses ist es, einen Beitrag zur Mündigkeit der Bürger und Bürgerinnen der Zukunft zu leisten.

Ausführliche Informationen finden Sie unter diesem Link oder senden Sie bei Fragen sehr gern eine E-Mail an nanobine@chemie.uni-goettingen.de


Ins Labor geschaut: bei Prof. Dr. Inke Siewert (Anorganische Chemie)

Inke+Lucas

Effiziente Speicherung von Energie ist ein wichtiges Thema, gerade wenn es darum geht, saisonale und tageszeitliche Schwankungen in der Energieproduktion aus Wind oder Sonne auszugleichen. Wie der Weg der Energiespeicherung mit möglichst wenig Energieverlusten gelingen kann, ist ein Forschungsschwerpunkt der Gruppe um Prof. Dr. Inke Siewert, die kürzlich im Institut für Anoganische Chemie neue Labore bezogen hat. Mehr bei "Ins Labor geschaut"...


Lernen Sie uns kennen!

Reagenzgläser Startseite

Sie interessieren sich für ein Chemie-Studium in Göttingen? Dann machen Sie sich gerne ein persönliches Bild von unserem Angebot, z. B. in einem Beratungsgespräch bei uns in der Fakultät. Einen Termin können Sie über die Kontaktdaten links vereinbaren. Oder nutzen Sie eines unserer anderen Kennenlern-Angebote. mehr...