U4 DAAD Projekt 2013 - 2016

U4 Projekt im Rahmen des DAAD-Programms "Strategische Partnerschaften und thematische Netzwerke"


Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützte das U4-Netzwerk, einen Zusammenschluss der Universität Göttingen mit den Hochschulen Gent, Groningen und Uppsala. Die Georgia Augusta erhielt für die wissenschaftliche Zusammenarbeit im Netzwerk in den Jahren 2013 bis 2016 Fördergelder in Höhe von rund 900.000 Euro vom DAAD.
Mit der Unterstützung haben die Partneruniversitäten unter anderem die internationale wissenschaftliche Forschung ihrer Promovierenden gefördert, gemeinsame Forschungsprojekte weiterentwickelt und neue Kooperationsbereiche in Forschung und Lehre identifiziert und initiiert. Die Förderung erfolgte über das DAAD-Programm "Strategische Partnerschaften und thematische Netzwerke".



Mehr lesen über die Ziele des U4 DAAD Projekts



U4_DAADlogo



U4_BMBF logo