Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Neue Professoren am Department für Volkswirtschaftslehre

Oec Innenhof Pyramide 206px

Das Department für Volkswirtschaftslehre der Wirtschaftswissen-
schaftlichen Fakultät freut sich, zum 1. September und 1. Oktober 2018 zwei neue Professoren begrüßen zu können. Dr. Andreas Landmann, zurzeit Postdoctoral Research Fellow an der Paris School of Economics, ist ab dem 1. September 2019 neuer Juniorprofessor für Entwicklungsökonomik.

Darüber hinaus hat Prof. Dr. Udo Kreickemeier hat einen Ruf an die Georg-August-Göttingen angenommen und wird zum 1. Oktober 2018 Inhaber der Professur für Internationale Ökonomik. Derzeit ist er Professor für VWL, insb. Internationale Wirtschaftsbeziehungen, an der TU Dresden.

mehr…

Leitlinien für nachhaltige Vorstandsvergütung erarbeitet

Portraitfoto Michael Wolff Kleinerer Ausschnitt sw 206px

Prof. Dr. Michael Wolff (Professur für Management und Controlling) hat als Mitglied des Arbeitskreises "Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung" zusammen mit namhaften Aufsichtsratsvorsitzenden börsennotierter Unternehmen in Deutschland sowie Vertreterinnen und Vertretern wesentlicher institutioneller Investoren und Corporate Governance-Expertinnen und Experten Best-Practice Leitlinien für Vorstandsvergütungen erarbeitet.

mehr…

Stipendien für zukünftige Wirtschaftsinformatikerinnen

Blauer Turm Kleiner Campus neu 2016 206px

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät startet im Wintersemester 2018/2019 ein neues Stipendienprogramm, um Bachelorstudentinnen anderer wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge zu ermutigen, nach dem Bachelorabschluss den Masterstudiengang in Wirtschaftsinformatik anzuschließen. Die Studentinnen können während ihres Bachelorstudiums Module der Wirtschaftsinformatik und Informatik belegen und dadurch einen Einblick in das Studium der Wirtschaftsinformatik bekommen. Die erbrachten Leistungen werden angerechnet. Die finanziellen Mittel stammen aus dem Gleichstellungs-Innovations-Fonds der Universität Göttingen.

mehr…