In publica commoda

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (www.stifterverband.de) wurde von der Wirtschaft ins Leben gerufen und dient als ein Instrument, das Initiativen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystems auf den Weg bringt. Er konzentriert sich dabei vornehmlich auf grundsätzliche Fragen der akademischen Ausbildung, gibt Anregungen zur Reform des Studiums und erarbeitet Vorschläge zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Wissenschaftseinrichtungen.